TRAUMA, Heft 2/2021: Schwerpunktthema: PSNV – Psychosoziale Notfallversorgung - Herausgegeben von Thomas Weber und Justus Münster (Asanger Verlag)

Themenschwerpunkt: PSNV - Psychosoziale Notfallversorgung (Hrsg. Thomas Weber, Justus Münster). Unzählige ehrenamtlich tägige HelferInnen sorgen bundesweit dafür, dass Menschen in Krisensituationen nicht allein gelassen werden. Vor allem die Ersthelfer bei häuslichen Einsätzen spielen eine große Rolle in der alltäglichen Arbeit: Nach einer abgebrochenen Reanimation kümmern sie sich um die Menschen vor Ort, sie begleiten PolizistInnen beim Überbringen der Todesnachrichten und unterstützen Familien, die einen geliebten Menschen durch Suizid verloren haben. Die Beiträge in diesem Themenheft geben u.a. anhand von Fallbeispielen einen Einblick in die Arbeit der ambulanten traumaspezifischen Krisenintervention und Notfallseelsorge, sie zeigen, wie die Helfenden dabei unterstützt werden können, eine fachgerechte Begleitung akut traumatisierter Menschen sicherzustellen, und wie sich die Wirksamkeit der Notfallversorgung (Stabilisierung der Betroffenen und Krankheitsprophylaxe) überprüfen lässt.

 

 

Inhalt des Heftes:

 

„Die Ohnmacht und Hilflosigkeit des Helfenden in der Psychosozialen Notfallversorgung (PSNV) Thomas Weber, Justus Münster “

 

Mindeststandards in der Ausbildung zum psychosozialen Akuthelfer. Von der Lerninhalts- zur Kompetenzbeschreibung

Dirk Wollenweber

 

Von Herausforderungen und Chancen: Wirksamkeitsforschung im Feld der PSNV-B

Sebastian Hoppe

 

Psychosoziale Unterstützung (PSU) als Teil moderner PSNV (Psychosoziale Notfallversorgung)

Karsten R. Böhm

 

Zurück ins Leben begleiten – Versorgungs- und Behandlungskonzept einer Traumaambulanz

Anna Friese, Wolfgang Heiler

 

Die Bedeutung der telefonischen Beratung innerhalb der PSNV (Psychosoziale Notfallversorgung)

Michaela Kirmes, Gereon Schmidt

 

Was ist eigentlich Notfall-Seelsorge? Die Frage nach ihrer Identität im System der PSNV

Frank Conrads

 

Notfallseelsorge im Ehrenamt. Ein kleiner, persönlicher Einblick in eine facettenreiche Arbeit

Martina Schmitt

 

Corona Pandemie – psychosoziale Nachbetreuung der Kliniken und Heime: Gesundheitsmanagement im „New Normal“ für Mitarbeitende im Gesundheitssektor

D. Wend, S. Schmid, T. Weber, W. Heiler, G. Reimann, K. Krause

 

Die Zeitschrift „TRAUMA – – PSNV – Psychosoziale Notfallversorgung“ kann im Webshop des ZTK (portofrei) für 19 Euro bestellt werden:

 

(Link auf die Bestellseite)

 

Zurück