Aktuelles

Seit dem 01.10.2021 ist das ZTK Köln mit einer eigenen Stelle in Berlin vertreten. Mit der Zentrale in Köln und der 2016 eröffneten Außenstelle in Viersen ist dies der dritte Standort in Deutschland, an dem wir unsere fachliche Expertise und langjährigen Erfahrungen in den Themenfeldern

 

  • Psychosoziale Nachsorge und Trauma zentrierte Psychotherapie
  • Psychosoziale Nachsorge nach größeren Schadensereignissen • Konflikt- und Krisenmanagement
  • Fortbildung für Institutionen

 

einbringen.

 

Das Büro in Berlin wird von der Notfallpsychologin und Psychotherapeutin Ria Uhle geleitet und ist unter
der Telefonnummer 030 5109829 oder per E-Mail uhle@ztk-berlin.de zu erreichen.

 

Herzlich willkommen

Das Zentrum für Trauma- und Konfliktmanagement (ZTK) GmbH ist ein interdisziplinärer und qualifizierter Zusammenschluss von Fachleuten unterschiedlicher Berufsgruppen aus den Bereichen der Psychologie, Psychotherapie, Psychiatrie, Sozialpädagogik und dem Rechtswesen.

 

Die Mitarbeitenden sind seit vielen Jahren auf die vielfältigen Arbeitsbereiche der Psychotraumatologie und des Krisen- und Konfliktmanagements spezialisiert. Das ZTK arbeitet nach einem integrativen und bedarfsorientierten Ansatz, der aus den langjährigen Erfahrungen in den genannten Arbeitsbereichen resultiert und sich an aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und Forschungsergebnissen orientiert.

Leistungsspektrum

  • Unabhängige psychologisch/psychiatrische und psychotraumatologische Fachgutachten für Gerichte und Behörden
  • Akute und mittelfristige Nachsorge nach (Groß-)Schadensereignissen
  • Krisenmanagement
  • Konfliktmanagement und Mediation in Organisationen und Unternehmen
  • Kollegiale Nachsorgekonzepte nach berufsbedingten Übergriffen (Aufbau und Betreuung)
  • Qualifizierungsmaßnahmen/Seminare u. a. in den Bereichen Psychotraumatologie, Krisenmanagement, kollegiale Nachsorgekonzepte, Deeskalation, Selbstfürsorge, Trauer
  • Inhouse-Schulungen
  • Weltweite Betreuung/Schulung von Hilfs- u. a. Organisationen in Stressmanagement und Krisennachsorge (deutsch, englisch, spanisch)